XSchließen

Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote zu unterbreiten, die Ihren Interessen entsprechen.

Mehr darüber und Parametrieren der Cookies

Hyaluronsäure - A06

Vorhandene Falten, Verlust an Festigkeit
 
  • Anwendung

    • Der pure Aktivstoff Hyaluronsäure - LW wird besonders bei vorhandenen Falten und Verlust an Festigkeit empfohlen. Er eignet sich auch gut zur Regenerierung der Haut: nach Aknebehandlungen, intensiver Sonnenexposition oder bei großem Stress...

  • erfahren Sie mehr

    • Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut. Sie spielt bei der Wahrung ihrer Unversehrtheit eine grundlegende Rolle. Doch ihre Menge nimmt mit dem Alter ab und es kommt zur Faltenbildung und Bindegewebsschwäche. Nur die Hyaluronsäure mit geringem molekularem Gewicht dringt in die tiefen Hautschichten ein, um die dermale Matrix zu regenerieren. Sie stimuliert die Haut, wieder ihre eigenen Moleküle zu bilden. Die Haut wird geglättet und findet zu ihrer alten Geschmeidigkeit und Spannkraft zurück.

Menge :
Inhalt :
28,80 €
(192.0€ / 100 ml)

HYALURONSäURE : Ergänzende Produkte

 
Gebrauchsanweisung


Für das gesamte Gesicht: 4 Tropfen auf das gesamte Gesicht auftragen und dabei besonders auf Falten achten.

AKUTTHERAPIE: 1 Monat lang morgens und abends anwenden. Da dieser puren Aktivstoff auf der Haut einen auf natürliche Weise feuchtigkeitsspendenden und schützenden Film bildet, wird empfohlen, ihn alleine anzuwenden (es ist unnötig, hinterher eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen).

GRUNDBEHANDLUNG: 1 Mal täglich, am besten abends, anwenden. Kann solange wie nötig verwendet werden. Da dieser puren Aktivstoff auf der Haut einen auf natürliche Weise feuchtigkeitsspendenden und schützenden Film bildet, wird empfohlen, ihn alleine anzuwenden (es ist unnötig, hinterher eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen).

INTENSIVKUR mit einer Kombination aus mehreren puren Aktivstoffen:
- Für tiefe Falten1 Monat lang den puren Aktivstoff Hyaluronsäure - LW abends und den puren Aktivstoff Resveratrol morgens anwenden. Behandlung mindestens 3 Mal im Jahr durchführen.
- Bei vorzeitiger Faltenbildung (übermäßige Sonnenexposition, Tabakkonsum...)1 Monat lang den puren Aktivstoff Hyaluronsäure - LW abends und den puren Aktivstoff grüner Tee morgens anwenden. Behandlung mindestens 3 Mal im Jahr durchführen.
- Für reife, dünne und empfindliche Haut: 1 Monat lang den puren Aktivstoff Hyaluronsäure - LW abends und den puren Aktivstoff Mimosa Tenuiflora morgens anwenden. Nötigenfalls wiederholen.

Die Wirkungen der Hyaluronsäure mit geringem molekularem Gewicht werden nach und nach während der Behandlung sichtbar.

Wenn Sie nach dem puren Aktivstoff Hyaluronsäure LW eine Biomimetische Pflege auftragen möchten, können sich „Fusseln“ bilden, die jedoch die Wirkung des Aktivstoffes in keinerlei Weise beeinträchtigen. Da dieser pure Aktivstoff auf der Haut einen auf natürliche Weise feuchtigkeitsspendenden und schützenden Film bildet, wird empfohlen, ihn alleine anzuwenden
(es ist unnötig, hinterher eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen).

Bewährte Wirksamkeit

Wissenschaftliche Studien und anerkannte Publikationen haben belegt, dass Hyaluronsäure mit geringem molekularem Gewicht auf verschiedenen Ebenen der Haut wirkt:

1

 

Regenerierende Wirkung auf die dermale Matrix
Mehrere In-vitro-Studien weisen die Fähigkeit der Hyaluronsäure nach, die Kollagensynthese anzuregen und die Vermehrung von Fibroplasten zu erhöhen. Diese Zellen bilden in der Haut auf natürliche Weise Kollagen- und Elastinfasern sowie Hyaluronsäure.

Durch diese Stimulierung regeneriert sich die Haut und die dermale Matrix verdichtet sich wieder. Die Haut ist fester und Falten werden gemindert.

2

 

Anregung des Hautregeneration
In-vivo-Studien haben gezeigt, dass das Auftragen von Hyaluronsäure die Vernarbung der Haut bedeutsam verbessert:

  • Aktivierung der Reepithelisierung
  • Regulierung der Zellvermehrung und -migration
  • Reduzierung der Rauheit der neu geformten Epidermis

3

 

Optimierung der Wasserretentionsfähigkeit der Haut
In-vitro-Studien haben die stimulierende Wirkung von Hyaluronsäure auf die Bildung der Eiweiße, die am natürlichen Feuchtigkeitsfluss der Haut beteiligt sind, gezeigt. So wird die Fähigkeit der Haut verbessert, Wassermoleküle zurückzuhalten.

Referenzen und Wirksamkeitsnachweise von Hyaluronsäure (klinische Arbeiten, Bibliografien und Expertenmeinungen)

Zusammensetzung
PURER AKTIVSTOFF: **Reines Molekül der Hyaluronsäure (Reinheitsgrad > 85%) [HYDROLYZED HYALORUNIC ACID]
Der Flakon enthält 100 mg puren Aktivstoff.
Dies ist die notwendige Menge, damit der Haut bei jedem Auftragen, unter Einhaltung der Gebrauchsanweisung, die von den wissenschaftlichen Studien empfohlene wirksamste Dosierung verabreicht wird.

PATENTIERTES IN-SKIN®-SYSTEM: Durch ein einzigartiges Diffusionssystem dringt der pure Aktivstoff Hyaluronsäure - LW dort in die Haut ein, wo er gerade gebraucht wird.
Dank einer perfekten Aufnahme durch die Haut kann er so dort seine Wechselwirkung mit den Zellen ausüben.

InhaltsstoffeAQUA/WATER/EAU*, PROPANEDIOL, ALCOHOL, CAPRYLOYL GLYCINE, HYDROLYZED HYALURONIC ACID**, SODIUM HYALURONATE***, SODIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, LAMINARIA DIGITATA EXTRACT*, CARNOSINE*, DISODIUM ADENOSINE TRIPHOSPHATE*.
*isodermisches Wasser / isodermic water
Forschungsgeschichte

Hyaluronsäure ist ein Molekül, das von Natur aus bei allen Wirbeltieren, vor allem in den Binde-, Nerven- und den ephitelialen Geweben, vorkommt. Es zählt zu den Hauptbestandteilen der extrazellulären Membran, durch die die Zellen sich zu Geweben vereinen können. Die Haut enthält über 50% der gesamten Hyaluronsäure des Körpers! Daran sieht man, wie wichtig ihr Beitrag zu unserem Hautzustand ist.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Dermis und spielt für die Feuchtigkeitsversorgung und Elastizität der Haut eine wichtige Rolle. Die größte Menge davon findet man in jungen Organismen. Mit dem Alter wird die Hyaluronsäure weniger, besonders da die freien Radikale, denen wir uns aussetzen (Sonne, Luftverschmutzung...), sie zerstören. Nach und nach trocknet unsere Haut aus und wird faltig.

Man geht davon aus, dass Männer und Frauen mit 50 Jahren nur noch die halbe Menge an Hyaluronsäure besitzen als in ihrer Kindheit.

Mit seiner Fähigkeit, sein 1000-faches Gewicht an Wasser zurückzuhalten, restauriert dieser Aktivstoff die elastischen Eigenschaften der Haut, trägt zu ihrer Feuchtigkeitsversorgung bei und glättet ihre Oberfläche.

Seine Struktur wurde in den 1930er Jahren im Labor von Karl Meyer entdeckt. Seitdem ist das Molekül unaufhörlich untersucht worden. Es gibt verschiedene Qualitäten von Hyaluronsäure, die sich durch ihr molekulares Gewicht unterscheiden. Sie werden in der Dermatologie, der plastischen Chirurgie und der Pharmazeutik verwendet.

In der plastischen Chirurgie wird Hyaluronsäure mit hohem molekularem Gewicht in die Dermis eingespritzt, so dass die Haut sofort wieder prall und glatt aussieht.

Wenn es zur Regenerierung der Haut auf deren Oberfläche aufgetragen wird, muss das Molekül klein genug sein, um in die tieferen Hautschichten eindringen zu können.

Daher hat ETAT PUR sich für eine Hyaluronsäure mit geringem molekularem Gewicht (Low Weight - LW) entschieden, um auf wirksame Weise die dermale Matrix zu regenerieren.


Herkunft / Video

Der Aktivstoff wird auf natürliche Weise gewonnen: Dazu gehören Milchsäurebakterien, pflanzliche Substrate (Weizen und Rüben) und pflanzlicher Alkohol, um den gewünschten wirksamen Anteil zu extrahieren.

Anschließend folgen eine Konzentrierung, Hydrolyse und Reinigung, um eine Hyaluronsäure mit geringem molekularem Gewicht und einem Reinheitsgrad von über 85% zu erhalten.

Video

Die Qualitätskontrolle dieses Inhaltsstoffs wird von der Firma DIPTA durchgeführt, dem Forschungszentrum und Kontrolllabor der Marken ETAT PUR, BIODERMA und ESTHEDERM, das sich in Aix-en-Provence befindet.

Alle Teile bezüglich Herkunft und Qualität dieses puren Aktivstoffs sind in ETAT PURs Besitz und für sämtliche Kontrollorganismen zugänglich. Letztere gewährleisten uns bei der Datenverarbeitung absolute Vertraulichkeit.

Stellungnahme des Dermatologen

Hyaluronsäure LW - Purer Aktivstoff A06

Dieses Molekül wirkt hautverdichtend und verringert Falten, indem es die Fibroblasten-Vermehrung (Dermiszellen) und die Kollagen- und Hyaluronsäureproduktion anregt. Auch die positive Wirkung auf die Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist günstig. Das Molekül wird optimal vertragen, da es auch natürlicher Bestandteil der Dermis ist.

Lediglich die Größe des Moleküls erschwert sein Durchdringen der Epidermis, was seine kosmetische Anwendung begrenzt. Aus diesem Grund werden Moleküle mit geringer Molekülmasse verwendet. Hyaluronsäure mit hoher Molekülmasse wird in der ästhetischen Dermatologie zur Auffüllung von Falten genutzt. In diesem Fall wird sie direkt in die Dermis injiziert, um die Falte aufzupolstern.


Bewertungen : HYALURONSäURE

Gillian - 29.07.2014
  • 36-45 Jahre
  • Trocken
einfach toll
Meine Haut zeigt dank der Hyaluronsäure mit fast 40 kaum Falten. Ein echt tolles Produkt. Trockenheitsfältchen verschwinden sofort und morgens wacht man mit frischer, glatter Haut auf. Hoffentlich ist das Gel noch lange erhältlich.
Nicole - 05.03.2014
  • 18 Jahre und jünger
  • Fettig
tolles Produkt
Unerwarteter Weise ein wirklich gutes Produkt. Bereits nach einer Woche eine sichtbare Verbesserung.

Ihre meinung auf : HYALURONSäURE

Sie können eine Ansicht über das Produkt zurücklassen, das untengenannte Formular erfüllend. Alle mit einer gekennzeichneten Felder (*) sind obligatorisch. Ihre Meinung wird möglichst schnell veröffentlicht sein.
Für alle Fragen, senden Sie einen email in: contact@etatpur.de
Wählen Sie den Stern aus, der Ihrer Anmerkung entspricht.

Welche Note würden Sie diesem Produkt geben?: *


Um eine Bewertung zu veröffentlichen, melden Sie sich bitte über
Artikeldatenblatt drucken

Brevet In-Skin

Logo In-Skin

Da die Reinheit eines Aktivstoffs nicht ausreicht, um genau dort zu wirken, wo er von der Haut gebraucht wird, hat ETAT PUR eine spezielle Formel entwickelt, die das Eindringen jedes puren Aktivstoffs erleichtert.
Jede Formel ist so ausgearbeitet, dass sie den puren Aktivstoff auf dynamische Weise zu seiner Zielstelle in der Haut transportiert und so für dessen optimale Wirkung sorgt.
Das ist das patentierte IN-SKIN ®-System.


Eine der Hauptaufgaben der Haut ist die Barrierefunktion.

Sie wird nach beiden Seiten hin ausgeübt:

  • sie verhindert den Verlust von Wasser, Elektrolyten und anderen Bestandteilen des menschlichen Körpers und
  • verhindert das Eindringen von Umweltmolekülen

Die Barrierefunktion ist jedoch nicht überall auf der gesamten Hautfläche identisch (Talgdrüsenfollikel, Augenkonturbereich, je nach Körperteil...) und diese relative Durchlässigkeit ist es, die wir für das Eindringen der Aktivstoffs in die Haut ausnutzen.
Bei den meisten Aktivstoffen bedingt deren Beschaffenheit selbst das Eindringen in die Haut für eine lokale Applikation.
Um ihnen dabei zu helfen, müssen sie mit einem Bindemittel kombiniert werden, das sie an die gewünschte Stelle transportiert.
Das ist die Hauptfunktion des patentierten IN-SKIN-Systems.