XSchließen

Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote zu unterbreiten, die Ihren Interessen entsprechen.

Mehr darüber und Parametrieren der Cookies

D-panthenol - A32

Hauttrockenheit, Risse
Ihre Meinung geben - 0 Kundenmeinung(en)
 
  • Anwendung

    • Der pure Aktivstoff D-Panthenol wird bei sehr trockenen Stellen im Gesicht, Rissen an den Händen und rauen Hautstellen empfohlen.
      Trockene Haut wird oft durch eine Beeinträchtigung der Barrierefunktion der Haut verursacht. Hierfür können mehrere Faktoren verantwortlich sein: Klimabedingungen (Sonne, Kälte, Wind...), Hormonschwankungen und gewisse Hautkrankheiten (Ekzem, Schuppenflechte).

  • erfahren Sie mehr

    • D-Panthenol ist ein natürliches Molekül, das die Fähigkeit besitzt, die Barrierefunktion der Haut wirksam wiederherzustellen. Es regt die Geweberegenerierung für eine bessere Heilung an und erhöht den Feuchtigkeitsgrad der Haut. Selbst eine sehr trockene und schuppige Haut regeneriert sich und wird wieder geschmeidig.

Menge :
Inhalt : 15 ml
15,80 €
(105.3€ / 100 ml)

D-PANTHENOL : Ergänzende Produkte

 
Gebrauchsanweisung

1. FÜR SEHR TROCKENE HAUT

 

  4 Tropfen auf die saubere, trockene Haut auftragen.

AKUTTHERAPIE: Morgens und abends verwenden. Mindestbehandlungsdauer : 1 Woche.
Wenn nötig, täglich über einen längeren Zeitraum anwenden, bis eine sichtbare Besserung des Hautzustands eintritt.

GRUNDBEHANDLUNG: 1 Monat lang einmal täglich anwenden. Nötigenfalls wiederholen.

INTENSIVKUR mit einer Kombination aus mehreren puren Aktivstoffen:

- Wenn die Haut zudem sehr reaktiv und empfindlich ist : 1 Woche lang jeden Morgen und Abend nacheinander den puren Aktivstoff D-Panthenol und den puren Aktivstoff Enoxolon anwenden.
- Bei Abschuppung und Rötungen: 2 Wochen lang den puren Aktivstoff D-Panthenol abends.
 


2. BEI HAUTRISSEN, RAUEN STELLEN UND ABSCHUPPUNG


Morgens und abends ein paar Tropfen auf die saubere und trockene Haut auftragen.
Sanft einmassieren.


GRUNDBEHANDLUNG: Mindestens 1 Monat lang morgens und abends anwenden.

Als ideale Zusatzpflege wird nach dem Auftragen des puren Aktivstoffs ein Biomimetisches Pflegeprodukt empfohlen, das dem Typ und den täglichen Bedürfnissen Ihrer Haut gerecht wird.
Pflegetipp für reife und trockene Haut: Regenerierende hautverdichtende Pflege
Pflegetipp für trockene Haut: Geschmeidige aufbauende Creme
Pflegetipp für empfindliche und reaktive Haut: Relipidierende beruhigende Pflege

Wenn trockene Haut oder rissiger Haut andauern fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bewährte Wirksamkeit

Wissenschaftliche Studien und anerkannte Publikationen haben belegt, dass D-Panthenol auf verschiedenen Ebenen der Haut wirkt:

1

 

Regenerierung der Barrierefunktion
D-Panthenol regt die Bildung von Lipiden an, die für den Aufbau der Hautbarriere wesentlich sind. Nach und nach wird der Hydrolipidfilm für einen besseren Schutz der Haut vor möglicherweise hautreizenden und aggressiven Stoffen gestärkt.

2

Regenerierung und Heilung der Haut
Dank seiner Fähigkeit, das Zellwachstum anzuregen, aktiviert D-Panthenol auf wirksame Weise die Geweberegenerierung. Dadurch wird die Heilung von sehr trockener Haut und Hautrissen gefördert.

3

Feuchtigkeitsversorgung der Haut
D-Panthenol ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Wassersammler“ und verhilft somit der Haut wieder zu einem sehr guten Feuchtigkeitsniveau.

Referenzen und Wirksamkeitsnachweise von D-Panthenol (klinische Arbeiten, Bibliografien und Expertenmeinungen)

Zusammensetzung
PURER AKTIVSTOFF: **D-Panthenol [PANTHENOL], reines Molekül (Reinheitsgrad > 75%).
Der Flakon enthält 550 mg puren Aktivstoff.
Dies ist die notwendige Menge, damit der Haut bei jedem Auftragen, unter Einhaltung der Gebrauchsanweisung, die von den wissenschaftlichen Studien empfohlene wirksamste Dosierung verabreicht wird.

PATENTIERTES IN-SKIN®-SYSTEM: Durch ein einzigartiges Diffusionssystem dringt der pure Aktivstoff D-Panthenol dort in die Haut ein, wo er gerade gebraucht wird.
Dank einer perfekten Aufnahme durch die Haut kann er so dort seine Wechselwirkung mit den Zellen ausüben.


InhaltsstoffeAQUA/WATER/EAU*, PROPANEDIOL, PANTHENOL**, ALCOHOL, CAPRYLOYL GLYCINE, LEUCONOSTOC/RADISH ROOT FERMENT FILTRATE, XANTHAN GUM, SODIUM HYDROXIDE, SALIX NIGRA (WILLOW) BARK EXTRACT, CITRIC ACID, SODIUM DEHYDROACETATE, LAMINARIA DIGITATA EXTRACT*, CARNOSINE*, DISODIUM ADENOSINE TRIPHOSPHATE*.
 *isodermisches Wasser / isodermic water

Forschungsgeschichte

D-Panthenol, auch Vitamin B5 genannt, ist ein Molekül, das man in fast allen Lebensmitteln findet. In den Zellen des menschlichen Körpers ist es lebenswichtig und hängt ganz und gar von der täglichen Nahrungszufuhr ab.

Seitdem es 1933 vom Wissenschaftler RJ Williams entdeckt wurde, haben viele wissenschaftliche Studien die zahlreichen Wohltaten von D-Panthenol aufgezeigt. Wie die meisten Vitamine, kann der Organismus es nicht selbst herstellen, daher ist eine zusätzliche Zufuhr von außen so wichtig.

Was die Zellen betrifft, ist D-Panthenol der Vorläufer des Coenzyms A, einem Molekül, das für einen gut funktionierenden Metabolismus unentbehrlich ist. Dieses Vitamin spielt bei der Synthese und dem Abbau von Fettsäuren eine wichtige Rolle. Dies hat viele Forscher angeregt, seine Fähigkeiten zur Regulierung des Cholesterinspiegels im Blut auszuwerten.

In der Dermatologie ist D-Panthenol ein Referenzwirkstoff, der oft zur Beschleunigung der Vernarbung von Hautverletzungen (Reizungen, leichte Verbrennungen) verwendet wird. Diese Eigenschaft ist außerdem Gegenstand mehrerer wissenschaftlicher Publikationen.

D-Panthenol ist auch häufig in Kosmetikprodukten enthalten. Die epidermisregenerierenden, feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften machen aus D-Panthenol einen unentbehrlichen Aktivstoff zur Behandlung von sehr trockener Haut, Hautrissen und rauen Stellen.

Herkunft / Video

D-Panthenol ist ein Molekül, das von Natur aus in Lebensmitteln und der Haut enthalten ist. Um es mit einem sehr hohen Reinheitsgrad herzustellen, hat ETAT PUR sich für ein Biosyntheseverfahren entschieden.

Der Hersteller erfüllt die ausgesprochen strengen Qualitätsnormen der Pharmaindustrie.

Der Aktivstoff wird konzentriert und gereinigt, um ein D-Panthenol mit einem Reinheitsgrad von mindestens 75% zu erhalten.

Video

Die Qualitätskontrolle dieses Inhaltsstoffs wird von der Firma DIPTA durchgeführt, dem Forschungszentrum und Kontrolllabor der Marken ETAT PUR, BIODERMA und ESTHEDERM, das sich in Aix-en-Provence befindet.

Alle Teile bezüglich Herkunft und Qualität dieses puren Aktivstoffs sind in ETAT PURs Besitz und für sämtliche Kontrollorganismen zugänglich. Letztere gewährleisten uns bei der Datenverarbeitung absolute Vertraulichkeit.

Stellungnahme des Dermatologen

D-Panthenol - Purer Aktivstoff A32

Dieses Vitamin besitzt feuchtigkeitsspendende und vernarbende Eigenschaften und ist damit unabdingbar für eine gute Barrierefunktion der Haut. An Händen und Füßen, wo Risse und Hornhaut auftreten können, kann seine Wirkung durch die Hinzufügung des puren Aktivstoffs Urea noch deutlich gesteigert werden, um eine optimale Heilung und Feuchtigkeitsversorgung der Haut zu erzielen.

Ihre meinung auf : D-PANTHENOL

Sie können eine Ansicht über das Produkt zurücklassen, das untengenannte Formular erfüllend. Alle mit einer gekennzeichneten Felder (*) sind obligatorisch. Ihre Meinung wird möglichst schnell veröffentlicht sein.
Für alle Fragen, senden Sie einen email in: contact@etatpur.de
Wählen Sie den Stern aus, der Ihrer Anmerkung entspricht.

Welche Note würden Sie diesem Produkt geben?: *


Um eine Bewertung zu veröffentlichen, melden Sie sich bitte über
Artikeldatenblatt drucken

Brevet In-Skin

Logo In-Skin

Da die Reinheit eines Aktivstoffs nicht ausreicht, um genau dort zu wirken, wo er von der Haut gebraucht wird, hat ETAT PUR eine spezielle Formel entwickelt, die das Eindringen jedes puren Aktivstoffs erleichtert.
Jede Formel ist so ausgearbeitet, dass sie den puren Aktivstoff auf dynamische Weise zu seiner Zielstelle in der Haut transportiert und so für dessen optimale Wirkung sorgt.
Das ist das patentierte IN-SKIN ®-System.


Eine der Hauptaufgaben der Haut ist die Barrierefunktion.

Sie wird nach beiden Seiten hin ausgeübt:

  • sie verhindert den Verlust von Wasser, Elektrolyten und anderen Bestandteilen des menschlichen Körpers und
  • verhindert das Eindringen von Umweltmolekülen

Die Barrierefunktion ist jedoch nicht überall auf der gesamten Hautfläche identisch (Talgdrüsenfollikel, Augenkonturbereich, je nach Körperteil...) und diese relative Durchlässigkeit ist es, die wir für das Eindringen der Aktivstoffs in die Haut ausnutzen.
Bei den meisten Aktivstoffen bedingt deren Beschaffenheit selbst das Eindringen in die Haut für eine lokale Applikation.
Um ihnen dabei zu helfen, müssen sie mit einem Bindemittel kombiniert werden, das sie an die gewünschte Stelle transportiert.
Das ist die Hauptfunktion des patentierten IN-SKIN-Systems.