XSchließen

Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote zu unterbreiten, die Ihren Interessen entsprechen.

Mehr darüber und Parametrieren der Cookies

Apigenin - A08

Augenringe
 
  • Anwendung

    • Der pure Aktivstoff Apigenin wird besonders bei Augenringen empfohlen.
      Der Bereich der Augenkonturen ist der empfindlichste Teil des Gesichts. Die Haut ist dort 5 Mal dünner. Bei Müdigkeit kommt es zu Augenringen, die sich im Laufe der Jahre verstärken. Ihr Auftreten hängt hauptsächlich mit einer Pigmentstörung der Haut und empfindlich gewordenen Kapillaren zusammen.

  • erfahren Sie mehr

    • Das Flavonoid Apigenin ist für seine gezielte Wirkung auf den Mikrokreislauf und seine Fähigkeit zum Schutz der dermalen Matrix bekannt. Apigenin aktiviert den Abbau des Pigments, das für die blaue Verfärbung der Augenkonturen verantwortlich ist, und mindert Anzeichen von Müdigkeit.

Menge :
Inhalt : 15 ml
26,00 €
(173.3€ / 100 ml)

APIGENIN : Ergänzende Produkte

 
Gebrauchsanweisung


 Für jede Augenkontur: 1 Tropfen auf die Haut unter dem Auge auftragen. Sanft vom äußeren bis zum inneren Augenwinkel einmassieren.


AKUTTHERAPIE: Morgens und abends anwenden. Mindestbehandlungsdauer: 2 Wochen.
Wenn nötig, täglich über einen längeren Zeitraum anwenden, bis eine sichtbare Besserung im Augenkonturenbereich eintritt.

GRUNDBEHANDLUNG: Mindestens einen Monat lang 1 Mal täglich anwenden.

INTENSIVKUR mit einer Kombination aus mehreren puren Aktivstoffen:
- Wenn auch Tränensäcke vorhanden sind: 2 Wochen lang den puren Aktivstoff Apigenin morgens und den puren Aktivstoff Ruscogenin abends anwenden. Bei Bedarf wiederholen, je nach Ausprägung der Augenringe und Tränensäcke. Die besten Ergebnisse werden nach einem Monat täglicher Anwendung erzielt.

Nur zur äußeren Anwendung. Nicht in die Augen kommen lassen.

Als ideale Zusatzpflege wird nach dem Auftragen des puren Aktivstoffs ein Biomimetisches Pflegeprodukt empfohlen, das dem Typ und den täglichen Bedürfnissen Ihrer Haut gerecht wird.
Glättende Augenkonturpflege

Bewährte Wirksamkeit

Wissenschaftliche Studien und anerkannte Publikationen haben belegt, dass Apigenin auf verschiedenen Ebenen der Haut wirkt:

1

 

Wirkung auf die Färbung der Augenringe
Apigenin stärkt die dermale Matrix und bekämpft aktiv die Empfindlichkeit der Blutgefäße. Außerdem regt es den Abbau des Pigments Bilirubin an, das für die Verfärbung der Augenringe verantwortlich ist.

2

 

Beruhigende Wirkung
Im Bereich der Augenkonturen ist die Haut sehr dünn und oft empfindlich. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften beruhigt Apigenin diesen oft empfindlich reagierenden Bereich.

3

 

Schutz der Haut
Durch seine Wirkungskraft gegen freie Radikale schützt Apigenin das Kapital der Haut. Es hemmt wirksam das Enzym Metalloproteinase-1, das für den Abbau des Kollagens in der Haut verantwortlich ist. Apigenin schränkt somit die vorzeitige Alterung des Bereichs der Augenkonturen ein.

3

 

Studie eines unabhängigen Labors
Bei einer Studie an 54 Personen, von denen jeder einen Monat lang den puren Aktivstoff Apigenin morgens und den puren Aktivstoff Ruscogenin abends angewandt hat, haben sich spürbare Wirkungen gezeigt (Prozentsatz von Benutzern, die diese verschiedenen Wirksamkeitskriterien bewertet haben)

  • Weniger müdes Gesichtrüge: 64%
  • Schwächere Färbung der Augenringe: 60%
  • Aufhellung der Augenringe: 60%
  • Reduzierung der Tränensäcke: 70%
  • Weniger sichtbare Tränensäcke: 68%

 

Referenzen und Wirksamkeitsbeweise von Apigenin (klinische Arbeiten, Bibliografien und Expertenmeinungen)

Zusammensetzung
PURER AKTIVSTOFF: **Apigenin, ein aus Grapefruit extrahiertes reines Molekül (Reinheitsgrad > 95%) [APIGENIN]
Der Flakon enthält 25 mg puren Aktivstoff.
Dies ist die notwendige Menge, damit der Haut bei jedem Auftragen, unter Einhaltung der Gebrauchsanweisung, die von den wissenschaftlichen Studien empfohlene wirksamste Dosierung verabreicht wird.

PATENTIERTES IN-SKIN®-SYSTEM: Durch ein einzigartiges Diffusionssystem dringt der pure Aktivstoff Apigenin dort in die Haut ein, wo er gerade gebraucht wird.
Dank einer perfekten Aufnahme durch die Haut kann er so dort seine Wechselwirkung mit den Zellen ausüben.


InhaltsstoffeAQUA/WATER/EAU*, PROPANEDIOL, DICAPRYLYL CARBONATE, ALCOHOL, C14-22 ALCOHOLS, CAPRYLOYL GLYCINE, APIGENIN** , MICA, SILICA, SODIUM CITRATE, LEUCONOSTOC/RADISH ROOT FERMENT FILTRATE, XANTHAN GUM, C12-20 ALKYL GLUCOSIDE, SALIX NIGRA (WILLOW) BARK EXTRACT, SODIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, LAMINARIA DIGITATA EXTRACT*, CARNOSINE*, DISODIUM ADENOSINE TRIPHOSPHATE*, TOCOPHEROL.
*isodermisches Wasser / isodermic water
Forschungsgeschichte

Dieses natürliche Molekül ist in vielen Obst- und Gemüsesorten enthalten, darunter auch in der Grapefruit.

Apigenin ist ein Flavonoid mit antiradikaler und schützender Wirkung.

Die außerordentlichen, wohltuenden Eigenschaften der Grapefruit haben das Interesse der Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts geweckt, insbesondere wegen ihres Gehalts an Flavonoiden, unentbehrlichen schützenden Molekülen mit antiradikaler Wirkung. Seit ihrer Entdeckung in den 30er Jahren (Szent-Györgyi, Nobelpreis 1937) haben die Flavonoide durch ihre Vielfalt und Wirksamkeit unaufhörlich die Welt der Wissenschaft begeistert und gelten als revolutionär.

Apigenin gehört zu den in der Grapefruit enthaltenen Flavonoiden, die am meisten untersucht werden. Außer seiner antiradikalen Wirkung haben kürzlich durchgeführte Studien (2002, 2004 und 2007) seine bilirubinhemmende Fähigkeit aufgezeigt. Das Pigment Bilirubin ist zum Teil für die charakteristische Färbung von Augenringen verantwortlich.


Herkunft / Video

Dieser pure Aktivstoff ist aus der Grapefruit (Citrus paradisi) extrahiert worden.

Die von ETAT PUR ausgesuchte Grapefruit kommt aus Spanien, einem Land mit idealen Klimabedingungen für deren Anbau und Reifung.

Apigenin wird durch hydroalkoholische Extraktion aus der Grapefruit isoliert. Dann folgen ein Konzentrierungsschritt und mehrere Trocknungsschritte, um das gesamte Wasser und jeglichen Alkohol zu beseitigen. Anschließend wird der gewünschte wirksame Anteil konzentriert und gereinigt, um ein Apigenin mit einem Reinheitsgrad von über 95% zu erhalten.

Video

Die Qualitätskontrolle dieses Inhaltsstoffs wird von der Firma DIPTA durchgeführt, dem Forschungszentrum und Kontrolllabor der Marken ETAT PUR, BIODERMA und ESTHEDERM, das sich in Aix-en-Provence befindet.

Alle Teile bezüglich Herkunft und Qualität dieses puren Aktivstoffs sind in ETAT PURs Besitz und für sämtliche Kontrollorganismen zugänglich. Letztere gewährleisten uns bei der Datenverarbeitung absolute Vertraulichkeit.

Stellungnahme des Dermatologen

Apigenin - Purer Aktivstoff A08

Verfärbte Augenringe stehen in Zusammenhang mit der Sichtbarkeit des Hämoglobins (blau-violette Färbung), das in den roten Blutkörperchen enthalten ist, und seiner Abbauprodukte, dem Bilirubin (gelblich-braune Färbung) und dem Eisen (gräuliche Färbung). Die Haut um die Augen herum ist sehr dünn, wodurch diese Pigmente an dieser Stelle transparent hindurchscheinen. Die Bekämpfung dieser Augenringe ist schwierig, doch einige kosmetische Pflegeprodukte sollten ausprobiert werden, da sie bei bestimmten Menschen gute Ergebnisse erzielen.

Apigenin stärkt die Gefäßwände und erhöht die Fähigkeit zur Bilirubin-Sekretion. Dies macht es zu einem geeigneten Aktivstoff zur Behandlung von dunklen Augenringen.

Weitere Behandlungsmöglichkeiten können in Betracht gezogen werden, wie etwa Laser, mit unterschiedlichen Ergebnissen je nach Patient. Auch Make-up kann eine wertvolle Hilfe sein; es werden getönte Stifte zum Abdecken der blaugefärbten Augenringe angeboten.


Bewertungen : APIGENIN

pinklady - 29.11.2012
ganz schlecht
krümmelt und zieht nicht ein. einfach schrecklich!
horstcocker - 29.11.2012
echt schlecht
habe das serum gegen augenringe gekauft - und es war nicht gerade billig - und muss leider sagen, dass ich mit dem produkt gar nicht zufrieden bin.
die creme trocknet auch nach minutenlangen warten nicht und zieht auch nicht richtig ein. aber was viel schlimmer ist, ist die tatsache, dass das serum krümmelt!!! schrecklich! wenn ich den conceler auftrage, passiert eine einzige katastrophe! jeden morgen verschwende ich zeit damit mit die creme-popel wieder unterm augen zu fischen.
ich kann dieses produkt gar nicht empfehlen und kaufen werde ich es auch nie wieder.

Ihre meinung auf : APIGENIN

Sie können eine Ansicht über das Produkt zurücklassen, das untengenannte Formular erfüllend. Alle mit einer gekennzeichneten Felder (*) sind obligatorisch. Ihre Meinung wird möglichst schnell veröffentlicht sein.
Für alle Fragen, senden Sie einen email in: contact@etatpur.de
Wählen Sie den Stern aus, der Ihrer Anmerkung entspricht.

Welche Note würden Sie diesem Produkt geben?: *


Um eine Bewertung zu veröffentlichen, melden Sie sich bitte über
Artikeldatenblatt drucken

Brevet In-Skin

Logo In-Skin

Da die Reinheit eines Aktivstoffs nicht ausreicht, um genau dort zu wirken, wo er von der Haut gebraucht wird, hat ETAT PUR eine spezielle Formel entwickelt, die das Eindringen jedes puren Aktivstoffs erleichtert.
Jede Formel ist so ausgearbeitet, dass sie den puren Aktivstoff auf dynamische Weise zu seiner Zielstelle in der Haut transportiert und so für dessen optimale Wirkung sorgt.
Das ist das patentierte IN-SKIN ®-System.


Eine der Hauptaufgaben der Haut ist die Barrierefunktion.

Sie wird nach beiden Seiten hin ausgeübt:

  • sie verhindert den Verlust von Wasser, Elektrolyten und anderen Bestandteilen des menschlichen Körpers und
  • verhindert das Eindringen von Umweltmolekülen

Die Barrierefunktion ist jedoch nicht überall auf der gesamten Hautfläche identisch (Talgdrüsenfollikel, Augenkonturbereich, je nach Körperteil...) und diese relative Durchlässigkeit ist es, die wir für das Eindringen der Aktivstoffs in die Haut ausnutzen.
Bei den meisten Aktivstoffen bedingt deren Beschaffenheit selbst das Eindringen in die Haut für eine lokale Applikation.
Um ihnen dabei zu helfen, müssen sie mit einem Bindemittel kombiniert werden, das sie an die gewünschte Stelle transportiert.
Das ist die Hauptfunktion des patentierten IN-SKIN-Systems.